PDM System GAIN Collaboration:
Und die PLM Zukunft ist da.

PDM System Umfeld

Ein PDM-System mit Schnittstellen zur Warenwirtschaft (ERP), zum Customer Relationship Management System (CRM) und zur Fertigungssteuerung (CAM).

Ein PDM System (Produktdatenmanagement System) ist Ihr erster guter Schritt in Richtung Product Lifecycle Management. Von einem übergreifenden PDM System profitieren insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen: Denn im PDM liegen die größten Werte im Lebenszyklus eines Produkts.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über wichtige Funktionen und erfreuliche Möglichkeiten rund um das Thema Datenmanagement für Ihre Produkte …

Datenbankfelder ergänzen

Große Anzahl freier Datenbankfelder. Neue Felder oder Tabellen ohne SQL Kenntnisse hinzufügen.

Anpassbarkeit:

Das PDM System GAIN Collaboration und seine Konfigurationsmöglichkeiten

GAIN Collaboration passt sich den Bedürfnissen Ihrer Produktentwicklung an. Schnell und unkompliziert.

  • Nutzen Sie Ihre Konfigurationsmöglichkeiten:
  • Erweiterung des Systems um zusätzliche Datenbankfelder
  • Gestaltung der Benutzeroberfläche: Zum Beispiel von Eingabe- und Suchmaske
  • Konfiguration der Schnittstellen – beispielsweise zu CAD Systemen
  • Bestimmen der Art und Weise der Nummerngenerierung
  • Definieren von Regelwerken für die Anlage von Dokumenten
  • Freie Definition von Statusübergängen
  • Individuelle Einrichtung von Werkzeugkästen und Menüs
  • Freie Gestaltung von Ordnerstrukturen für das Suchen und Auffinden
  • Administratoren können Auswahllisten und -boxen für Standardeingaben selber in der Datenbank hinterlegen

 

-> Entdecken Sie weitere Möglichkeiten der Anpassbarkeit

Workflow definieren

Grafische Statuskonfiguration für die einfache, intuitive Definition von Abfolge, Eigenschaften und Bedingungen nahezu jeden Workflows.

Prozesse & Workflow:

GAIN Collaboration passt sich Ihren Prozessen an

Jedes Unternehmen hat seine individuellen Anforderungen. Zum Beispiel hinsichtlich des Workflows. In GAIN Collaboration ist es der integrierte Workflowmanager, der Sie Systemprozesse abbilden, ändern und erweitern lässt. Beispielsweise wenn die Einbindung einer ERP-Kopplung zur Diskussion steht. Oder die Nutzung eines Jobservers für die Aktualisierung von Dokumenten im Freigabeprozess. Größere Flexibilitätswünsche realisieren Sie mit der Workflow Programmierschnittstelle. Wir unterstützen Sie gerne mit unserem Service.
So passt sich GAIN Collaboration Ihren Bedürfnissen an. Und nicht umgekehrt.

-> Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten für Prozessmanagement & Workflow

Sicherheit:

GAIN Collaboration: PDM System mit vielen Sicherheiten

Zugriffssicherheit des PDM-System

Ein Zugriff auf Dokumente innerhalb des PDM-Systems kann nur über das GAIN Collaboration System erfolgen. Zu keiner Zeit hat ein Anwender Kontakt mit Dateien im Archiv. Selbst die Vorschau auf ein Dokument in GAIN Collaboration erfolgt nicht auf dem Archivdokument. Für die Ablage und Archivierung von Dokumenten ein hoher Grad an Sicherheit.

PDM System mit verschlüsseltem Dateitransfer

Mit GAIN Collaboration können Sie den Transfer vom Archiv zum Computer eines Anwenders (Client) verschlüsselt ausführen lassen. Hierzu hinterlegen Sie im GAIN Collaboration System einen Sicherheitsschlüssel (SSL Schlüssel). Nur wer diesen Schlüssel besitzt, kann Dokumente (Dateien) öffnen und bearbeiten. Kein Schlüssel – kein Zugriff!
Dieses Schlüssel-Schloss-Prinzip gilt auch für den Datentransfer von einem Standort zum anderen: Wenn beispielsweise eine Replikation (Datenabgleich) zwischen zwei oder mehreren Standorten gewünscht ist.

PDM und Revisionssicherheit

Mit GAIN Collaboration haben Sie die Kontrolle über die darin verwalteten Dokumente. Das vorhandene Rechtesystem steuert den Zugriff auf die Dokumente.
Abteilungen außerhalb der Konstruktion (zum Beispiel der Einkauf oder die Fertigung) können in GAIN Collaboration so eingerichtet werden, dass diese nur freigegebene Dokumente sehen. So schließen Sie aus, dass falsche Stände in die Fertigung gelangen.
Das Revisionsmanagement erstellt bei einer Revision (Änderung) eines Dokumentes automatisch eine Kopie. Zeitgleich werden alle Stände in GAIN Collaboration aufgehoben. Sie können so jederzeit nachvollziehen, was mit einem Dokument geschehen ist. Eine Voraussetzung für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.

Benutzerrechte

Umfangreiche Möglichkeiten für Benutzerrechte.

Zugriffsmanagement:

Wie GAIN Collaboration Mitarbeiter-Rechte wahrt

Datenschutz ist das A und O. Wichtig ist darum die Einhaltung eines Regelsytems für die Zugriffe von Mitarbeitern auf einzelne Dokumente Ihrer Produkte.
Mit seinem flexiblen Rechtesystem regelt GAIN Collaboration den Zugriff auf Dokumente über den Status eines Dokumentes bis hin zum Abteilungsrecht.
Für die eindeutige Trennung zwischen Geschäftsdokumenten und Konstruktionsdokumenten können Sie Dokumente bestimmten Abteilungen zuordnen. Werden Dokumente zum Bearbeiten oder zum Betrachten geöffnet, so gelangen sie immer in den lokalen Arbeitsbereich. Es erfolgt niemals der Zugriff auf die Archivdokumente. Hierfür sorgt das Check Out & Check In Verfahren.

-> Erfahren Sie mehr über das intelligente Zugriffsmanagement in GAIN Collaboration …

PDM Schnittstelle Inventor CAD/CAM

Beispiel: Schnittstelle Autodesk Inventor

PDM Schnittstellen:

So anschlussfreudig ist GAIN Collaboration

GAIN Collaboration hat eine offene Systemarchitektur. Über eine API (Application Programming Interface = Schnittstelle) können Sie GAIN Collaboration an Fremdsysteme, wie zum Beispiel ein ERP System oder Programm anschließen. Umgekehrt kann von anderen Programmen auf das GAIN Collaboration zugegriffen werden.
So ausgelegt können Sie GAIN Collaboration nahtlos und sauber in eine vorhandene PLM Umgebung integrieren.
Modernes PDM ist flexibel. Mit GAIN Collaboration genießen Sie zusätzliche Flexibilität über die Programmiersprache C# (C-Sharp) unter Verwendung des .NET Frameworks. Anwendern steht so eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten zur Verfügung.

-> Entdecken Sie Ihre Freiheiten mit tief integrierten PDM Schnittstellen

Leistung & PDM-Performance

Schnell und leicht

Leistungsstarke PDM Systeme vereinen mehrere Performance-Plus unter einem Dach.
GAIN Collaboration verteilt verschiedene Programmaufgaben auf mehrere Prozessoren. Gleichzeitig nutzt die PDM Software schnelle und leistungsfähige Datenbanken.

Multithreading

GAIN Collaboration führt mehrere Prozesse gleichzeitig aus (Multithreading). So kann ein Anwender beispielsweise eine große 3D Konstruktion zur Bearbeitung öffnen und im PDM System gleichzeitig einen Kopiervorgang anstoßen. Oder einen Statuswechsel durchführen. Dank Multithreading können andere Prozesse, wie zum Beispiel das E-Mail- oder ERP-System unabhängig voneinander und parallel genutzt werden.

SQL-Datenbank

Nicht nur die Leistung der Hardware ist entscheidend. Ein wichtiger Faktor ist die Datenbank in der alle Informationen gespeichert werden. GAIN Collaboration setzt hierbei auf die Microsoft SQL Datenbank.

Datenmigration

Wie einfach und sicher kann eine Datenmigration verlaufen?

Über sein Migrationsmodul kann GAIN Collaboration Bestandsdaten, die physisch im Windows Explorer liegen, in das PDM System aufnehmen. Sowohl CAD und Non-CAD-Dokumente.
Sofern möglich, liest GAIN Collaboration Informationen aus den Dokumenten aus und überführt sie für das spätere Suchen und Auffinden in seine Datenbank.
Von 3D-Dokumenten, wie zum Beispiel Autodesk Inventor oder SolidWorks Dokumenten, übernimmt GAIN Collaboration die Referenzen (Dateistrukturen) sowie die Stücklisten.
Speziell für die Migration (Übernahme) von PSP-Umgebungen nach GAIN Collaboration stellen wir Ihnen ein Migrations-Programm als Service zur Verfügung. Ihre PSP-Daten können 1:1 übernommen werden.

Wörterbuch

Wörterbuch

: Unicode-Standard ermöglicht globale Kooperation.

Multilanguage

GAIN Collaboration spricht alle Sprachen

Das GAIN Collaboration System ist Unicode-fähig. Sie können das Product Data Management System weltweit nutzten. Der GAIN Collaboration Server stellt Ihnen zusätzlich ein Wörterbuch zur Verfügung, womit Sie Begriffe übersetzen (lokalisieren) können. So können Sie GAIN Collaboration über Ländergrenzen hinweg einsetzen. Hinsichtlich der Replikation auf Standorte in anderen Ländern ist dies von großer Bedeutung.

-> Erfahren Sie mehr über projektorientierte Zusammenarbeit im PDM-System…

PDM Implementierung:

Erfolgreiche PDM Implementierung

Verschiedene PDM Systeme bieten unterschiedliche Ansätze der Implementierung.
Die Installation des GAIN Collaboration Systems erfolgt praxisbezogen. Das System wird Ihren Wünschen entsprechend vorab konfiguriert und erst dann implementiert (eingerichtet).

-> Erfahren Sie mehr über die erfolgreiche Implementierung von GAIN Collaboration.

Anwenderorientierung

Produktivität first

GAIN Collaboration bringt Sie schnell und einfach weiter. Schon der Einstieg in das PDM-System ist einfach. Die Oberflächen sind übersichtlich. Seine Anpassbarkeit an Anwender und Unternehmung vorbildlich.

-> Hier erfahren Sie mehr zur Anwenderorientierung

Archiv

Unverschlüsselt: Das GAIN Collaboration Archiv

Die meisten PDM-Systeme verschlüsseln Ablageorte und Dateien kryptisch. Und benötigen so gesonderte Dateimanager. Das GAIN Collaboration System hingegen baut auf einem transparenten Dateiablagesystem auf.
Das Archiv ist der normale Windows Explorer. Verzeichnisse und Dateien werden nicht umbenannt. Für Außenstehende ist das GAIN Collaboration Archiv somit weder sichtbar, noch erreichbar.

-> Sie finden hier weitere Details zum GAIN Collaboration Archiv

Technologie

PDM das an morgen denkt

GAIN Collaboration basiert auf innovativer und ausbaufähiger Technologie. Ein PDM-System für langjährige Investitionssicherheit.

  • Client / Server-Architektur
  • Microsoft .NET Framework
  • C-Sharp (C#)
  • WPF/WCF-Technologie
  • Microsoft SQL-Datenbank
  • Multithreading
  • Update-Flexibilität
  • Releases ohne Konfigurationsänderungen

 

-> Weitere Details zur Technologie

PLM Einführung

Leuchten Sie Ihren Produktlebenszyklus aus

GAIN Collaboration gibt Ihnen die Sicherheit einer nachgelagerten Product Lifecycle Management Einführung. So sind Sie schon 2017 gut gerüstet. Es ist die Flexibilität der Schnittstellen, die dieses PDM-System so ausbaufähig macht.

-> Hier finden Sie weitere Angaben zum Thema PLM Einführung

Gratis: Ihr erster Schritt zum komfortablen PDM-System:
Ordern Sie eine GAIN Collaboration Demo

Name, Vorname

Unternehmen

E-Mail Adresse*

Telefon

Ihr Terminwunsch / Nachricht an uns

  • Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt.
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haben Sie noch Fragen
zu GAIN Collaboration?

Nehmen Sie Kontakt auf: 0330 354 124 80

Für Ihren Überblick
hier das PDF zum PDM:

Download der Produktinfo

PDM GAIN Collaboration